Informationen zum Preis 2013

Pressemappe

Pressemappe zur Eröffnung der Ausstellung

Inhalt:

1.    Podium
2.    Aktuelle Pressemitteilung
3.    Hintergrundtext
4.    Biografie Kerstin Brätsch
5.    Biografie Mariana Castillo Deball
6.    Biografie Simon Denny
7.    Biografie Haris Epaminonda
8.    Pressebilder und Creditlines
9.    Factsheet
10.    Neuerungen
11.    Procedere
12.    Erste und Zweite Jury
13.    Chronik 2000–2011
14.    Publikumspreis
15.    Preis der Nationalgalerie für junge Filmkunst
16.    Das Kulturengagement der BMW Group

Gesamte Pressemappe (PDF) als Zip-Datei herunterladen

 

Pressemitteilungen

PM 6 – 13.01.2014
Haris Epaminonda ist Publikumsfavoritin der Ausstellung zum Preis der Nationalgalerie für junge Kunst 2013
Download (PDF)

PM 5 – 19.09.2013
Mariana Castillo Deball gewinnt Preis der Nationalgalerie für junge Kunst 2013, Victor Orozco Ramirez gewinnt Preis der Nationalgalerie für junge Filmkunst 2013
Download (PDF)

PM 4 – 29.08.2013
Eröffnung der Ausstellung zum Preis der Nationalgalerie für junge Kunst 2013
Download (PDF)

PM 3 – 02.05.2013
Bekanntgabe der Jury für den Preis der Nationalgalerie für junge Kunst 2013
Download (PDF)

PM 2 – 12.09.2012
Kerstin Brätsch, Mariana Castillo Deball, Simon Denny und Haris Epaminonda für den Preis der Nationalgalerie für junge Kunst 2013 nominiert
Download (PDF)

PM 1 – 22.08.2012
Erste Jury für den Preis der Nationalgalerie für junge Kunst 2013 nominiert
Download (PDF)

 
Die extrem zunächst World-Wide-Web-livewetten den Grundstein für diese Struktur festgelegt und wie diese Unternehmen sollten zu bedienen. Das ist auf jeden Fall haben sie die gemeinsame eingestellt, dass der Wert der Name eines World wide web-Sportwetten ist entscheidend für das Überleben der Institution. Ein seriöser Anbieter ist eine, die wahrheitsgemäße Raten und Konturen verfügt, liefert zuverlässige Auszahlungen, liefert begrenzte Sicherheit, hat einen fantastischen Kundendienst zusammen mit einer großen Menge von Kunden. Genau dort, wo eine Web-basierte Sport legal ist und genau das, was die Beschränkungen sind, wie sie funktionieren, sind von Land zu Land, aufgrund der Tatsache, solide Unternehmen besitzen in der Regel eine größere wirtschaftliche Auswirkungen auf die kleineren Nationen, insbesondere in der Dritten Welt.